Home

 

HomeÜber michFotosLinks

 

 

 

 

Das war einmal mein Puch

 

Ein STEYR PUCH 650TR II Bj 68

Der Motor war ganz schön hergerichtet, ganz kleine Schwungmasse, erleichterte und ausgewogene polierte Pleuel, erleichterte Kolben, konisch ausgedrehte Kolbenbolzen, hohlgebohrte und polierte Ventile, 2 x 36er Vergaser, elektrische Benzinpumpe, Racing Monte, höhergesetzes Getriebe-Hinterachse, vorn liegender Ölkühler. Schön war er nie, ist aber immer ganz gut gegangen und immer laut.

Vor kurzem habe ich genau diesen Puch bei meinem Freund Robert Prokschi gefunden. Von ihm bekomme ich immer die tollen Teile für die Restaurierung meines neuen Puchs.


  Neuigkeiten

 

 

die Arbeit am neuen Puch macht Fortschritte

 


Copyright (c) 2006 Ferdinand. Alle Rechte vorbehalten.

tr2@networld.at